Komfort mit Qualitätssiegel

Das St. Augustinus Krankenhaus Düren ist Qualitätspartner der PKV (Verband der Privaten Krankenversicherung). Für diese Qualitätspartnerschaft muss eine besondere medizinische Qualität in ausgewählten und wichtigen Leistungsbereichen nachgewiesen werden. Ebenso muss eine überdurchschnittlich gute Unterkunft mit entsprechender Ausstattung und besonderem Service für Privatpatienten nachgewiesen werden.

In den vergangenen Jahren hat sich das St. Augustinus Krankenhaus stets auch mit den nichtmedizinischen Bedürfnissen der Patienten auseinandergesetzt und durch Neu- und Umbauten innovative neue Konzepte in der Unterbringung und Ausstattung im Krankenhaus hervorgebracht. Mit der neuen Wahlleistungsstation konnte ein weiterer Meilenstein für die Region gesetzt werden.

Im St. Augustinus Krankenhaus wurde in 2017 eine neue Wahlleistungsstation eröffnet. Im sogenannten Südflügel 1 sind auf rund 800 Quadratmetern neun Einzel- und drei Doppelzimmer eingerichtet. Hochwertige Materialien sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre im Hotelstil. In den Doppelzimmern sind transluzente Glasscheiben eingesetzt, die man einschalten kann und so einen Sichtschutz zwischen den Bettnachbarn hat.

Insgesamt befinden sich drei Wahlleistungsstationen im Südflügel 1 des St. Augustinus Krankenhauses. Station 6 im Bettenhaus verfügt zudem über eine vom Zimmer aus zugängliche, möblierte und große Terrasse.

Einen Überblick über die Leistungen auf den Wahlleistungsstationen erhalten Sie hier.