Die Chirurgische Klinik am St. Augustinus Krankenhaus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
auf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen unser Leistungsspektrum, die besonderen Schwerpunkte der Klinik sowie spezielle Informationen für Patientinnen, Patienten und zuweisende Ärztinnen bzw. Ärzte.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am St. Augustinus Krankenhaus Düren blickt auf eine über 110-jährige Tradition zurück. Neben dem klassischen Spektrum der Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirugie liegt ein Schwerpunkt der heutigen Klinik in der onkologischen Chirurgie (Chirurgie von Krebserkrankungen).

In unserer Klinik werden jährlich ca. 1.200 Patientinnen und Patienten stationär versorgt, über 2.000 Operationen durchgeführt. Die Chirurgische Klinik verfügt über 50 Betten, bei Bedarf über weitere auf der interdisziplinären Intensivstation. Ein Team aus aktuell acht ärztlichen Mitarbeitern steht unseren Patientinnen und Patienten rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Operationen werden in einem modernen OP-Trakt mit drei Operationssälen durchgeführt. Kleinere Eingriffe (z.B. bei Leistenbrüchen oder Analfissuren) erfolgen in unseren modern ausgestatteten Räumen der chirurgischen Ambulanz. Die Aufnahmeuntersuchung und erste Therapie für akut Erkrankte erfolgt ebenfalls hier.

Unser gemeinsames Bauchzentrum mit den Kolleginnen und Kollegen der Inneren Medizin ist zertifiziert und bietet eine optimale interdisziplinäre Behandlung von Baucherkrankungen.

Für unsere Patientinnen und Patienten bieten wir nach vorheriger Terminvereinbarung spezielle Sprechstunden an.

Bitte zögern Sie nicht bei Fragen oder Problemen direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Alexander Eisenkrein
Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie