Informationen für Patienten - Operation

Die Reihenfolge der geplanten Operationen wird üblicherweise am Vorabend festgelegt. Dies können Sie bei Ihrem Stationsarzt oder den Schwestern/Pflegern erfragen.

Aus medizinischen Gründen beginnt das Operationsprogramm in der Regel mit Eingriffen bei Kindern oder Patienten mit einer langandauernden Operation.

Notfälle und unerwartet lange Operationen können in seltenen Fällen zu längeren Warte- und Nüchternzeiten oder gar zu einer Verschiebung der Operation auf den nächsten Tag führen. Wir bitten Sie für diese seltenen Fälle um Ihr Verständnis.