Ärztliche Weiterbildung

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw), in deren Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und drei Seniorenzentren in Düren, Linnich, Jülich, Prüm und Baesweiler befinden, ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen.

Dazu gehört das St. Augustinus-Krankenhaus in Düren-Lendersdorf, ein in der Region sehr anerkanntes, traditionsreiches und leistungsfähiges Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 287 Planbetten und sechs Fachabteilungen (Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Thoraxchirurgie, Innere Medizin I und II mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Neurologie inklusive Stroke-Unit, Radiologie inklusive CT und MRT, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 12 interdisziplinären Intensivbetten unter anästhesiologischer Leitung). Weiterhin ist dem Haus ein Hospiz mit 10 ausgewiesenen Planbetten angeschlossen. Seit 2008 ist ein interdisziplinäres Schmerz- und Palliativzentrum mit 9 Planbetten etabliert.

Die anästhesiologische Klinik steht unter der Leitung von Herrn Chefarzt Dr. med. Matthias Imdahl, Arzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin, z.Zt. Ärztlicher Direktor.

Die Weiterbildungsbefugnis für das Gebiet der Anästhesiologie beträgt 24 Monate im St. Augustinus Krankenhaus. Sie wird in Theorie und Praxis nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin durchgeführt.

Das St. Augustinus Krankenhaus hat die Weiterbildungsermächtigung (24 Monate) für die Erlangung der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin.

Durch die Kooperation innerhalb unserer ctw-Trägergemeinschaft kann die komplette fünfjährige anästhesiologische Weiterbildung in unseren Dürener Häusern durchgeführt werden.
Die Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin beträgt 12 Monate.

Während der 2-jährigen anästhesiologischen Ausbildung wird der Weiterbildungsassistent von einem Mentor betreut. Die Ausbildung basiert auf den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin.