Behandlungsspektrum

Innere Medizin I - Kardiologie

  • Modernste Ultraschalltechniken wie farbcodierte Doppler-Echokardiographie, 3-D-Echokardiographie usw. mit digitaler Bildarchivierung, Befunderstellung mittels EchoPac und File Maker Pro; DICOM-Standard
  • Multiplane transösophageale Doppler-Echokardiographie zur stufenlosen Darstellung des Herzens
  • Stress-Echokardiographie, Bewertung der Herzfunktion mittels Ultraschall unter Belastung
  • Ergospirometrie, computergesteuerte Methode zur exakten Bewertung der Herz-Lungenleistungsbreite
  • Herzschrittmacherimplantationen und Ambulanz
  • Farbcodierte Duplexsonographie, Darstellung der Gefäße und Funktionsabläufe
  • EKG, Hochauflösungs-EKG, QT-Dispersion und Bestimmung der Frequenzvariabilität
  • Kipptischuntersuchung zur Differentialdiagnose von unklaren Ohmnachtsanfällen
  • Schlafapnoe-Screening zum Aufsuchen von Schlafstörungen wie z. B. das Schnarchsyndrom
  • In Kooperation mit dem Krankenhaus Eschweiler Durchführung von Herzkatheteruntersuchungen einschließlich Dilatationen und Stent-Implantationen, Implantation von Defibrillatoren