Was müssen Sie und Ihr Besuch im Krankenhaus beachten?

Was müssen Sie im Krankenhaus beachten?

Geben Sie Ihren Angehörigen alle verzichtbaren persönlichen Gegenstände mit nach Hause. Verbleibende persönliche Sachen müssen von unseren Mitarbeitern täglich desinfizierend gereinigt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für dadurch auftretende Schäden keine Haftung übernehmen können. Das Zimmer darf nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, unter bestimmten Voraussetzungen, z. B. Händedesinfektion durchführen, ggf. Mund-Nasenschutz tragen, verlassen werden. Ihre Mitarbeit ist sehr wichtig, um eine weitere Verbreitung von MRSA im Krankenhaus zu verhindern.
Helfen Sie bitte mit!

Was muss Ihr Besuch beachten?

MRSA kann auf Händen oder auf der Kleidung aus dem Zimmer gelangen und so innerhalb des Krankenhauses verbreitet werden. Wir möchten keinen MRSA im Krankenhaus verbreiten, daher gelten für Besucher folgende Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen: Ihr Besuch kann und soll sich beim Pflegepersonal über die Isolierung informieren. Ihr Besuch darf nur mit Schutzkleidung (Kittel, Handschuhe, Mund-Nasenschutz) das Zimmer betreten. Mit der Schutzkleidung darf das Zimmer nicht verlassen werden. Vor dem Verlassen muss eine Händedesinfektion durchgeführt werden. Sind Sie unsicher, fragen Sie das Personal, Ihnen wird gerne geholfen. Unabhängig davon möchten wir darauf hinweisen, dass Besuch sehr wichtig für Sie und Ihren Genesungsprozess ist. Wir möchten Ihre Angehörigen bitten, trotz der unangenehmen Maßnahmen keinesfalls auf den Besuch zu verzichten.