Unsere Ziele

Wir möchten die Patienten in ihrer Teilnahme am Leben stärken und die Lebensqualität des Einzelnen fördern:

  • durch unsere medizinische Diagnostik und Behandlung
  • durch eine bedürfnisorientierte, palliative Pflege
  • durch schmerz- und symptomlindernde Therapien
  • durch entspannende und aktivierende Therapien
  • durch psychosoziale und spirituelle Unterstützung
  • durch Vermittlung von externen Angeboten, Selbsthilfegruppen sowie Beratungs- und Therapiemöglichkeiten.

Dabei betrachten wir die Patienten in ihren Lebenskontexten und beziehen die Angehörigen in die Behandlung mit ein. Eine gute Zusammenarbeit mit externen Partnern (Haus- und Fachärzte, ambulante Pflegedienste, Therapeuten) ist uns ein besonderes Anliegen, damit eine gelungene Überleitung der Patienten mit entsprechender Weiterversorgung zu Hause erfolgen kann.