Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

medizin und pflege

Krankheiten Vorbeugen, Erkennen und Behandeln: Unsere Fachabteilungen und deren Leistungsspektrum bieten höchstes Niveau.

Behandlungsspektrum

In der Therapie verfügen wir neben einer soliden, an Prinzipien der „evidence-based" Medizin orientierten Pharmakotherapie über eine Abteilung für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

Wir ergänzen nach wie vor die Basis bildende klinische Untersuchung mit den Methoden der Ultraschalldiagnostik und der klinischen Neurophysiologie.

  • Ultraschalluntersuchungen der hirnversorgenden Gefäße
  • Messung der Hirnströme (EEG)
  • Bestimmung der Nervenleitgeschwindigkeiten
  • Untersuchung der Muskulatur und deren elektrischen Eigenschaften (Elektromyographie)
  • Untersuchung zentraler Leitungsbahnen, sog. evozierter Potentiale
  • Untersuchung spezieller Reflexe des Gehirns und des Rückenmarks, z. B. der sog. Blinkreflex
  • Schwindeldiagnostik
  • Hirndurchblutungsstörungen, Schlaganfallstation
  • Entzündliche Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems
  • Epilepsie / Hirntumore / Muskelerkrankungen
  • Wirbelsäulenbedingte neurologische Störungen
  • Bewegungsstörungen, z. B. Parkinson'sche Krankheit
  • Logopädie zur Behandlung von Störungen des Sprechens /des Sprachablaufs, z. B. nach Schlaganfall
  • Ergotherapie zum gezielten Training bei bestehenden Leistungsstörungen des Bewegungsablaufes

Neue Besucherregelung im St. Augustinus-Krankenhaus ab 23.12.2022

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Besucherinnen und Besucher,
wir freuen uns, dass wir Ihnen durch die neue Coronaschutzverordnung NRW ab dem 23.12.2022 Besuche unter erleichterten Bedingungen ermöglichen können.
Bitte beachten Sie die weiteren Informationen auf unserer Internetseite.
Vielen Dank!

Ihr St. Augustinus-Krankenhaus Düren-Lendersdorf

Schließen