Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

medizin und pflege

Krankheiten Vorbeugen, Erkennen und Behandeln: Unsere Fachabteilungen und deren Leistungsspektrum bieten höchstes Niveau.

Die Orthopädie und Unfallchirurgie stellt sich vor

Medizinische Schwerpunkte der Othopädie und Unfallchirurgie

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie ist eine der großen orthopädisch/unfallchirurgischen Abteilungen in Nordrhein-Westfalen und als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zertifiziert. Diese Zertifizierung ist freiwillig und das Zertifikat erhalten nur Kliniken, die die strengen Kriterien erfüllen und nachweisen können.

Die Abteilung kümmert sich um alle Belange des Bewegungsapparates, wobei Schwerpunkte in der Implantation von Endoprothesen der Hüft- und Kniegelenke liegen. Dabei wird seit April 2013 im St. Augustinus Krankenhaus mit dem Rundumversorgungsprogramm „Rapid Recovery“ zur schnellen Genesung gearbeitet (siehe auch unsere "Patientenschule"). Weitere Schwerpunkte sind die Therapien von Wirbelsäulenbeschwerden, die Unfallchirurgie, sowie die Therapie von Fuß- und Schulterbeschwerden. Eine hohe Qualität wird dabei durch die Spezialisierung von einzelnen Fachärzten erreicht.

Das Team der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Augustinus Krankenhaus in Düren-Lendersdorf

In den 82 Betten der Abteilung werden Sie von 16 ärztlichen Kollegen mit unterschiedlichen Spezialisierungen versiert betreut. Jährlich werden dabei über 3300 Patienten stationär behandelt. Damit ist die Abteilung eine der größten im Zweckverband Nordrhein-Westfalen.

Kooperationen, Zertifikate, Zulassungen und Weiterbildungsermächtigung

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie/Unfallchirurgie, Basisweiterbildung Chirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie sowie über 2 Jahre spezielle Unfallchirurgie. Die Abteilung ist für das Verletztenartenverfahren von Schwerverletzten von den Berufsgenossenschaften zugelassen.

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie ist Kooperationspartner des Olympiastützpunktes Rheinland und zertifiziertes Mitglied im Traumanetzwerk Aachen. Ärzte der Abteilung betreuen namhafte Profisportler sowie die Volleyballer der SWD powervolleys Düren.

Um das beste Behandlungsergebnis für Sie zu erzielen kooperieren wir mit allen Einrichtungen des St. Augustinus Krankenhauses, wie der Radiologie mit CT und MRT, der modernen Rehabilitationsabteilung mit der physikalischen Therapie, der Neurologie und der Schmerztherapie.

Unsere Privatstationen und das Leistungsangebot

An unserer Klinik besteht der große Vorteil, dass sowohl ambulante wie stationäre Operationen möglich sind. Eine Unterbringung in einer unserer komfortablen Privatstationen mit Hotelcharakter ist ebenfalls möglich.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unser Leistungsangebot im orthopädischen und unfallchirurgischem Bereich näherbringen. Dabei haben wir die häufigsten Diagnosen und Therapien für Sie zusammengestellt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle Krankheiten und Therapien aufgeführt werden können, da dies den Rahmen einer solchen Seite sprengen würde. Genaue Aussagen zu Ihrer Erkrankung und der für Sie in Frage kommenden Therapie können nur nach einer persönlichen Vorstellung getroffen werden.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter, bitte rufen Sie uns an!