Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

medizin und pflege

Krankheiten Vorbeugen, Erkennen und Behandeln: Unsere Fachabteilungen und deren Leistungsspektrum bieten höchstes Niveau.

Medizin und Pflege

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
die Behandlung und Pflege von kranken, alten und dauerhaft körperlich oder geistig beeinträchtigten Menschen zählt zu den ältesten sozialen Diensten. Wir unterstützen unsere Patient:innen bei der Genesung und pflegen sie individuell nach ihren Bedürfnissen, stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Den Abteilungen im Krankenhaus und damit auch Ihnen, stehen größte Errungenschaften und Entdeckungen der Medizin zur Verfügung.

Ihre Gesundheit ist die Verantwortung der Fachabteilungen im Krankenhaus Düren

Durch den Einsatz routinierter, moderner Techniken werden Operationen im St. Augustinus Krankenhaus heute minimalinvasiv, also mit deutlich weniger Belastung für die Patient:innen durchgeführt. Eine Operation beschränkt sich aber nicht nur auf den körperlichen Eingriff, die Komplexität des Menschen bleibt unseren Ärztinnen und Ärzten dabei jederzeit bewusst. Wir fühlen uns verbunden und möchten die Patient*innen in ihrer Ganzheit aufnehmen, ihr Vertrauen gewinnen und ihnen helfen.
So sind auch die Mitarbeiter zu einer Familie zusammengewachsen und führen neue Kolleg:innen in eine sehr persönliche Form der Behandlung ein. Nur die menschliche Wärme gegenüber den Patient:innen verhilft der optimalen Medizin zum Erfolg. Die Medizin mit menschlichem Antlitz lebt in den Stationen und Abteilungen des Lendersdorfer Krankenhaus weiter, und die Mitarbeitenden wissen um deren Möglichkeit.

Von Mensch zu Mensch – die Gesundheits- und Krankenpflege

Auf allen Stationen des Krankenhaus Düren helfen wir Ihnen, Ihre Selbstständigkeit zu erhalten oder Wiederzuerlangen, und unser Ziel ist neben der professionellen Pflege der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung. In einem persönlichen Aufnahmegespräch ermitteln wir den Pflegebedarf und planen die Pflegemaßnahmen. Anerkannte Pflegestandards bilden die Grundlage unserer Tätigkeit. In Fort- und Weiterbildungen erweitern wir unsere Kenntnisse im Pflegebereich, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Neben unserer fachlichen Kompetenz bringen wir in die Krankenpflege auch persönliche und soziale Fähigkeiten ein. Wir sind für alle unsere Patient:innen da, unabhängig von Geschlecht, Religion oder Nationalität. Neue Mitarbeiter:innen und Auszubildende werden sorgfältig eingearbeitet und ins Team integriert.

Die pflegerische Versorgung ist 24 Stunden am Tag gewährleistet, ein wichtiger Teil aller Abteilungen im Krankenhaus betrifft ist das speziell ausgebildete Wundmanagement inklusive der pflegerischen Behandlung von Druckgeschwüren (Dekubitus). Grundlage ist dabei der nationale Expertenstandard. Um die Qualität der Pflege zu gewährleisten und zu verbessern, sind wir in ständigem Dialog mit unseren Patienten. Diese gezielten Gespräche dienen dazu, den Pflegeprozess zu beschreiben, zu analysieren, zu dokumentieren und zu bewerten. Wenn etwa ein Pflegeziel erreicht ist, wird die Pflege dieser Veränderung angepasst.

Benötigen Sie weitere Erläuterungen, oder haben Detailfragen, folgen Sie gerne den entsprechenden Links oder rufen Sie uns an!


Schließen