Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

medizin und pflege

Krankheiten Vorbeugen, Erkennen und Behandeln: Unsere Fachabteilungen und deren Leistungsspektrum bieten höchstes Niveau.

Das Vorgespräch beruhigt - unser Präoperatives Zentrum

Das für Sie persönlich beste Anästhesieverfahren besprechen wir mit Ihnen im Präoperativen Zentrum. Dort werden Sie in angenehmer Umgebung und Atmosphäre fachärztlich beraten und haben die Gelegenheit, all Ihre Fragen zu stellen. Die anästhesiologische Vorbereitung beinhaltet auch die Einschätzung – und wenn möglich Verringerung – des Risikos internistischer oder neurologischer Begleiterkrankungen. Befunde über Vorerkrankungen dürfen Sie gerne mitbringen. Auch Verwandte und Angehörige sind uns herzlich willkommen, wenn Sie das wünschen und es Sie beruhigt. So planen wir das für Sie persönlich maßgeschneiderte Narkoseverfahren und Ihre individuelle Überwachung und Betreuung um die Operation herum.

Haben Sie jetzt schon Fragen? Möchten Sie bereits vor dem persönlichen Gespräch etwas über die verschiedenen Formen und Aspekte der Teil- und der Allgemeinnarkosen erfahren? „Wie funktioniert Narkose?“

Dann empfehlen wir Ihnen folgenden kostenfreien Internet-Link unseres Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten:

http://www.sichere-narkose.de/

Hier erfahren Sie in für Patienten verständlicher Form alles Wissenswerte rund um die verschiedenen Narkoseverfahren und die Operation.

Für spezielle persönliche Fragen steht Ihnen auch vorab der Chefarzt unserer Klinik unter markus.huppertz@ct-west.de oder in dringenden Fällen über die Telefonnummer seines Sekretariats (02421 599-360) zur Verfügung.